Trends

Familien suchen Häuser und Kleider machen Leute

Nach dem ersten Lockdown im März gilt die Devise «Jetzt erst recht, denn davon profitieren alle! Zuwarten ist die falsche Strategie», so der Thurgauer Liegenschaftsexperte Werner Fleischmann. Das gelte auch für den Einkauf bei lokalen Geschäften. Diese Überzeugung teilt Liegenschaftsassistent Matthias Fleischmann (rechts im Bild) mit David Betschart (links im Bild) von David’s Mode in Kreuzlingen, der am «Zurück-in-die-Normalität–Partnerwettbewerb» von Fleischmann Immobilien mitmachte. Betschart: «Wir sind zuversichtlich, dass die Wirtschaft bald wieder in Schwung kommt. Es gibt nur einen Weg: Nach vorne schauen!» Ein altes Bonmot erlangt laut David Betschart sen. noch mehr Symbolcharakter: «Kleider machen Leute!» Betscharts Herrenmodegeschäft hat deshalb in den 46 Jahren seines Bestehens schon verschiedene Krisen miterlebt und sei jeweils gestärkt daraus hervorgegangen. «Dank der Treue unserer Stammkunden können wir auch schwierige Zeiten überstehen.» Dafür bedankt sich Herr Betschart bei der Kundschaft nicht nur mit der Mitwirkung am Wettbewerb, sondern auch mit einer kleinen Überraschung, die beim Besuch im Geschäft seit dem 11. Mai auf die Kunden wartet.

Quelle Fleischmann Immobilien:
https://www.fleischmann.ch/news/news/familien-suchen-haeuser-kleider-machen-leute-232.html